Ihre Chance! - Wissen ist Macht

Ihr Fliegender Teppich

Was wäre, wenn ich Dir
einen fliegenden Teppich zeigte,
der Dich über Deine Zäune hinweg
durch die Lüfte tragen könnte,
zu Gesundheit, Glück und Wohlstand,
wenn Du nur sagst, wohin.

Lässt Du Dich nun von ihm tragen
wo Du noch nie gewesen?
Oder kaufst Du lieber passende Gardinen
und legst ihn auf den Boden?

- Shel Silverstein -

Was würden Sie tun?

    

Die Antwort ist nicht so klar, wie sie vielleicht zunächst erscheinen mag.
Ich lerne unzählige Menschen kennen, die sich in zwei eindeutige Kategorien einordnen lassen: Diejenigen, die glauben, alles sei möglich, und diejenigen, die daran zweifeln. Diejenigen, die an fliegende Teppiche glauben, und diejenigen, die lediglich einen auf dem Boden liegenden Teppich sehen.
Was sehen Sie? Wenn Sie lediglich einen auf dem Boden liegenden Teppich sehen, sollten Sie vielleicht Ihre Betrachtungsweise ändern.

Ändern Sie Ihre Sichtweise

Hören Sie sich diese Geschichte an:

    

Es war Ende der 20er-Jahre, irgendwo im Mittelmeer, bei einem militärischen Manöver. Ein Schlachtschiff lag schon seit einer Woche bei schlechtem Wetter und hohem Seegang im offenen Meer.
Kurz nach Einbruch der Dunkelheit meldet der Maat auf der Kommandobrücke: Licht voraus.
"Ist es konstant oder bewegt es sich zur Seite?", fragte der Kapitän.
Der Unteroffizier antwortet: "Konstant Kapitän". Die beiden Schiffe befanden sich auf einem gefährlichen Kollisionskurs.
Der Kapitän gab den Auftrag: "Signalisieren Sie dem Schiff: Wir befinden uns auf Kollisionskurs. Empfehle, dass Sie Ihren Kurs um 20 Grad ändern."
Wenig später wurde das Signal erwidert: "Empfehle Ihnen, selbst den Kurs um 20 Grad zu ändern!"
Der Kapitän, bereits enerviert: "Senden Sie: Hier spricht der Kapitän, ändern Sie sofort Ihren Kurs um 20 Grad!"
Prompt kam die Antwort zurück: "Ich bin Matrose zweiter Klasse", kam die Antwort: "Sie sollten lieber Ihren Kurs um 20 Grad ändern."
Der Kapitän tobte und schrie: "Senden: Ich bin ein Schlachtschiff, ändern Sie augenblicklich Ihren Kurs um 20 Grad!

Zurück kam die Meldung: "Ich bin ein Leuchtturm."

Grund genug, die Sichtweise zu ändern!

Diese Information, "Ich bin ein Leuchtturm", änderte die Sichtweise des Kapitäns. Er war plötzlich ganz offen und fähig, die Dinge in einem anderen Licht zu sehen.

Ich fordere Sie auf, offen zu sein

    

Ich werde diejenigen von Ihnen, die lediglich einen am Boden liegenden Teppich sehen, dazu auffordern, für die Möglichkeit offen zu sein, dass die Dinge vielleicht nicht so sind, wie sie zuerst sahen. Es könnte sich durchaus um einen fliegenden Teppich handeln, der Sie wirklich dorthin nehmen kann, wo Sie noch nie gewesen sind.

Ich fordere Sie, der Kapitän Ihres eigenen Schiffes des Schicksals, auf, neue Informationen als Leuchtturm zu betrachten und die darin enthaltene "Erleuchtung" anzunehmen.

Du kannst die Welt nicht ändern.
Du kannst nur dich selbst ändern,
dann ändert sich die Welt!

- Jim Rohn -

Warum Sie das tun sollten?

Großartige Frage!

Wenn Sie darüber nachdenken, haben Sie doch eigentlich nichts zu verlieren. Selbst wenn Sie keinen fliegenden Teppich finden, kann es Ihnen nicht schaden. Wenn aber die größte Gelegenheit in der Geschichte der Welt Sie tatsächlich zu einem neuen Leben voller Gesundheit, Glück und Wohlstand führen kann..., nun, es wäre die Vorstellung doch wert, meinen Sie nicht auch?

Wissen ist Macht

    

Mit dieser Macht gewappnet, können Sie überall fliegende Teppiche suchen und finden. Hierzu müssen Sie sich jedoch zuerst öffnen und bereit sein, Dinge im anderen Licht zu sehen.

Stellen Sie sich jetzt etwas vor, von dem Sie wissen, das Sie es können. Dabei spielt die Tätigkeit keine Rolle... Rasen mähen, Ihren Namen schreiben, Auto fahren, Klavier spielen. Weshalb glauben Sie, dass Sie das können? Weil Sie es schon einmal (oder mehrmals) getan haben. Sie wissen, dass Sie es können.

Das war einfach. Nun versuchen Sie folgendes. Wie kommen Sie zu dem Glauben, etwas tun zu können, was Sie noch nie getan haben?

Sie können sich beispielsweise Beweise besorgen, dass es machbar ist. Diese könnten Sie sich von denjenigen besorgen, die es bereits erfolgreich getan haben. Sie lassen sich von ihnen zeigen und erklären, wie es gemacht wird, und kommen so zu dem Entschluss, dass auch Sie es machen können.

Warum wir was verändern sollten!